Einfache DIY Stoff Kürbisse

Übergang von Halloween zu Thanksgiving mit diesen niedlichen und einfachen DIY Stoff Kürbisse!


Einfache DIY Stoff Kürbisse

Es scheint, dass mehr und mehr Leute direkt von Halloween zu dekorieren und sich auf Weihnachten vorzubereiten. Thanksgiving scheint immer übersehen und beiseite geschoben zu werden, da Weihnachten jedes Jahr früher und früher kommt. Ich liebe es, für Halloween zu dekorieren, aber ich liebe es auch, das Thema Kürbis für den Rest des Novembers in Gang zu halten, bis wir offiziell die Weihnachtszeit erreichen.

Einfache DIY Stoff Kürbisse

Um mein Dekor von Halloween zu einem eher generischen Herbstthema zu ändern, wollte ich Kürbisse kreieren, die nicht nur schlicht orange waren, sondern auch spaßige Herbstmuster hatten. Ich habe Kürbisse aus Stoff gemacht, die nur ein wenig nähen müssen. Um die Stiele zu erstellen, benutzte ich eine alte Papierhandtuchrolle, die ich hatte – ich liebe es, in einem kleinen Upcycle in meine Projekte zu arbeiten! Meine Papiertuchstämme waren die perfekte Note, um das Aussehen meiner einfachen DIY Stoff Kürbisse zu vervollständigen. Sehen Sie sich das Tutorial unten an, um zu sehen, wie einfach es ist, selbst einfache DIY-Kürbisse herzustellen.

Zubehör:

  • 1/2 Yard Stoff
  • Leere Papierhandtuchrolle
  • Nadel und Faden
  • Heißklebepistole und Kleber
  • Bast
  • Batting

Einfache DIY Stoff Kürbisse

So erstellen Sie Ihre eigenen Simple DIY Fabric Pumpkins:

Schneiden Sie zwei Stücke Stoff 6 Zoll breit und 11 Zoll lang. Nachdem Sie Ihren Stoff geschnitten haben, schlagen Sie ihn mit einem Bügeleisen, um sicherzustellen, dass Sie keine Falten bekommen. Als nächstes legen Sie Ihre zwei Stoffstücke zusammen mit den gemusterten Seiten einander gegenüber. Nähen Sie die Seiten zusammen und lassen Sie oben und unten offen. Schneiden Sie ein Stück Garten, das ein Meter lang ist, und verdreifachen Sie es, um es dicker zu machen. Führen Sie alle drei Stränge durch eine Nadel. Beginne auf der Unterseite deines Stoffes und erstelle einen laufenden“ stich> . Machen Sie Ihren Stich locker und weit. Achten Sie darauf, die beiden Stoffteile nicht zusammenzunähen.

Einfache DIY Stoff Kürbisse

Nachdem Sie mit der laufenden Masche auf dem Boden Ihres Kürbis fertig sind, ziehen Sie Ihren Faden fest, um den Stoff zusammen zu ziehen.

Einfache DIY Stoff Kürbisse

Führen Sie Ihre Nadel ein paar Mal durch den gerafften Stoff, um sicherzustellen, dass es schön und sicher ist. Dann, binden Sie einen Knoten und schneiden Sie Ihren Faden.

Einfache DIY Stoff Kürbisse

Schnappen Sie sich kleine Schlagen und stopfen Sie es in Ihren Stoff. Du wirst es ungefähr zur Hälfte füllen.

Einfache DIY Stoff Kürbisse

Als nächstes erstellen Sie einen Schlitz auf halbem Weg oben und unten auf Ihrem Kürbis.

Einfache DIY Stoff Kürbisse

Greifen Sie die zwei Stoffstücke und ziehen Sie sie fest, um einen Knoten zu bilden.

Einfache DIY Stoff Kürbisse

Schneiden Sie ein 2-Zoll-Stück von Ihrer Papierhandtuchrolle und schneiden Sie es dann auf. Schneiden Sie den Stoff auf Ihrem Kürbis ab und wickeln Sie Ihre Pappe um ihn herum, bis Sie einen festen Sitz haben.

Einfache DIY Stoff Kürbisse

Wenn Sie die richtige Größe gefunden haben, kleben Sie den Karton heiß zusammen, um den Stiel zu erstellen.

Einfache DIY Stoff Kürbisse

Legen Sie den Karton über Ihren Stoff. Fügen Sie Leim an der oberen Innenseite hinzu und drücken Sie die Seiten zusammen. Dies wird deinen Stamm erzeugen.

Einfache DIY Stoff Kürbisse

Schließlich fügen Sie Heißkleber um die Unterseite des Stammes hinzu und drücken Sie nach unten. Fügen Sie eine weitere Schicht Kleber um die Außenseite des Stiels hinzu und binden Sie etwas Raffia, um es zu beenden.

Einfache DIY Stoff Kürbisse

Sie können einfache DIY Stoff Kürbisse in verschiedenen Größen erstellen. Stellen Sie nur sicher, dass die Form, mit der Sie beginnen, ein Rechteck ist. ACHTUNG: Diese kleinen Kürbisse sind süchtig – Sie können sich mit einem ganzen Mantel voll finden!

Einfache DIY Stoff Kürbisse

Einfache DIY Stoff Kürbisse


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.